Aktuelles vom ERΛSMUS                Bundeswettbewerb für Fremdsprachen Der    Bundeswettbewerb für           Fremdsprachen richtet           sich           an SchülerInnen,   die   gerne mit   einer   Fremdsprache umgehen.      In      diesem Jahr    haben    insgesamt    10    Schüler    und    Schülerinnen unserer   Schule   sowohl   am   Solo-   als   auch   am   Team- Wettbewerb      in      der      Wettbewerbssprache      Englisch teilgenommen. Im     Solo-Wettbewerb     mussten     die     TeilnehmerInnen mehrere   Aufgaben   erfüllen.   So   waren   ein   freier   Vortrag und    ein    gelesener    Text    gefordert,    die    auf    einer    CD eingeschickt    werden    mussten.    Weiterhin    nahmen    die SchülerInnen   an   einer   Klausur   teil.   Inhaltlich   drehte   sich alles um das Thema Irland. Im   Team-Wettbewerb   war   vor   allem   Kreativität   gefordert. Hier    drehten    zwei    Gruppen    Videofilme,    in    denen    sie selbst geschriebene Skripte auf Englisch umsetzten. Die    Ergebnisse    der    jeweiligen    Wettbewerbe    lassen allerdings   noch   bis   Mai   auf   sich   warten   –   wir   drücken   die Daumen,   denn   neben   Sprachreisen   winken   Geld-   und Sachpreise als Belohnung für den Einsatz. Wir   hoffen,   dass   sich   auch   im   nächsten   Jahr   wieder   viele Sprachenfreunde   finden,   die   am   Wettbewerb   teilnehmen möchten.     Wer     sich     schon     einmal     im     Vorhinein informieren möchten: Anna Brenneisen Sportprojekt Bildung & Sport am ERΛSMUS Vor   drei   Jahren   startete   das   Projekt   „Bildung   und   Sport“ an   den   weiterführenden   Schulen   in   Grevenbroich   mit   der Zielsetzung,   die   hohen   Anforderungen   von   Schule   und Sport       erfolgreich       zu       vereinbaren.       Die       Stadt Grevenbroich,      die      weiterführenden      Schulen      und zahlreiche      Vereine   schlossen   hierfür   eine   vertragliche Vereinbarung ab. Wie werden Talente gefunden? Um    eine    geeignete    sportliche    Förderung    anbieten    zu können,   wird   in   den   5.   Klassen   der   “Deutsche   Motorik- Test”   durchgeführt.   Er   wird   in   den   Sportstunden   von   den Sportlehrerinnen   und   Sportlehrern   und   einem   Team   von Trainern   der   Elephants,   dem   TK   Grevenbroich   und   der TG   Neuss   durchgeführt. Aufgrund   dieser   Testergebnisse und   von   Unterrichtserkenntnissen   erhalten   die   Kinder   bei entsprechender   Leistungsstärke   Einladungen,   an   einer Talentfördergruppe teilzunehmen. Welche weiteren Angebote gibt es? Doch   nicht   nur   Talente   werden   gefördert,   sondern   das Angebot   wird   im   Laufe   des   Schuljahres   2017/18   auch   für Kinder   mit   motorischen   Defiziten   ausgebaut.   Im   Rahmen einer    Sportförderstunde    werden    Defizite    aufgearbeitet und motorische Fähigkeiten geschult. Die     Stadt     Grevenbroich,     die     Sportfachschaften     der teilnehmenden    Schulen    und    die    Vereine    unterstützen dieses    Projekt,    da    es    Möglichkeiten    zur    individuellen sportlichen   Förderung   und   zur   Gesundheitsprophylaxe der    Schülerinnen    und    Schüler    bietet.    Darüber    hinaus werden     flankierend     Unterstützung     bei     schulischen Defiziten   zum   Beispiel   in   Form   von   Nachhilfe   Angebote bereitgestellt. Anna Brenneisen 
Termine (Kurzübersicht) Mensa Menüplan Mensa Menüplan Anmeldung - Newsletter Anmeldung - Newsletter
Infos - ERΛSMUS Kleidung Infos - ERΛSMUS Kleidung Infos - Spindvermietung Infos - Spindvermietung Infos zum Wettbewerb Infos zum Wettbewerb (v.l.n.r.): Viktoria Holz, Adrian Lami, Golo Graefenstedt, Fabienne Zabel, Julia Bresser, Valeria Schell, Anu Nasem, Asude Iri, Paul London und Emma Schwesig