Die Oberstufe

Sekundarstufe II (Stufen 10-12 im 8-jährigen Gymnasium) Nach   dem   neuen   Schulgesetz   ist   die   Stufe   10   die   Einführungsphase   der   gymnasialen   Oberstufe.   Dabei können   die   in   der   Sekundarstufe   I   begonnenen   Fremdsprachen   fortgeführt   werden.   Am   ERΛSMUS Gymnasium   wird   Spanisch   (ab   2017   Italienisch)   als   neu   einsetzende   Fremdsprache   in   der   Stufe   10 angeboten. Erfolgreiche   Absolventen    der    Klasse    10    der    Haupt-    und    Realschule    können    in    einem    dreijährigen Lehrgang   das   Abitur   erreichen;   Voraussetzung   ist   hierbei   der   Qualifikationsvermerk   der   abgebenden Schule.     Nach     der     Einführungsphase     wird     in     der     Qualifikationsphase     (Stufen     11-12)     zwischen Grundkursen   und   Leistungskursen   unterschieden.   Nach   dem   aktuellen   Stand   wird   die   Abiturprüfung   in den beiden Leistungskursen und in zwei von den Schülern zu wählenden Grundkursen abgelegt. Schulabschlüsse Das   Ziel   am   ERΛSMUS   Gymnasium   ist   das   Abitur   (Allgemeine   Hochschulreife).   Ferner   werden   -   wie   an den   anderen   Gymnasien   -   auch   Abschlüsse   vor   dem   Abitur   vergeben   wie   die   Fachoberschulreife   nach Klasse 10. Abischnitt Berechnung Vor   Kurzem   wurde   in   Zusammenarbeit   mit   den   Kultusministerien   der   Länder   ein   Abischnittrechner   -   zu finden unter www.abischnitt.de - für Schüler der gymnasialen Oberstufe online gestellt. Dieser   hilft   Abiturienten   nicht   nur   bei   der   Planung   des   Abischnitts,   sondern   bietet   darüber   hinaus   eine erste   Studien-   &   Berufsorientierung.   Der   Abirechner   ist   einfach   zu   bedienen   und   arbeitet   gemäß   der aktuellen   Prüfungsordnung.   Speziell   auf   das   entsprechende   Bundesland   zugeschnitten,   können   Schüler hier ganz einfach und realistisch ihren Notenstand überblicken.