Das Fach - Informatik

Unterichtsangebot Wochenstundenanzahl (1 Stunde = 60 Min) o Stufe 5-7: Kein Informatikangebot o Stufe 8-9: 2 stündig als Unterrichtsfach im Wahlpflichtbereich o Stufe 10-12: 2,5 - stündig als Grundkursfach (Wahl als 3. oder 4. Abiturfach möglich) Schwerpunkte des Faches Stufe 8 Einführung in Informatische Grundbegriffe unter Verwendung von Open Office: o Zeichnungen erstellen (Erster Kontakt zum Objekt- und Klassenbegriff) o Textverarbeitung o Tabellenkalkulation o Präsentationen o Zusammenwirken verschiedener Office-Programme wie z. B. Tabellen in Text- oder Präsentationsdokumenten Kryptologie Robot Karol - Programmierung eines kleinen Roboters in einer zweidimensionalen Welt am Computer Stufe 9 HTML mit Phase 5 Datenbanken Programmieren mit Python Technische Informatik mit Locad Oberstufe (Schwerpunkte) Softwareentwicklung mit Java, unter anderem mit folgenden Schwerpunkten: Einstieg in die Programmierung (Greenfoot – Lernumgebung zur objektorientierten Programmierung) o Objektorientierte Modellierung (inkl. Vererbung) o Dynamische Datenstrukturen (List, Stack, Queue, BinTree) o Arbeitsteilige Entwicklung von Softwareprojekten Reguläre Grammatiken und Automatentheorie Datenbanken Das Fach Informatik kann in Stufe 10 (G9: Stufe 11) auch von Schülerinnen und Schülern belegt werden, die in Stufe 8 und 9 das Fach Informatik nicht belegt hatten. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit die Abiturprüfung im Fach Informatik abzulegen.